TASPO GartenMarkt

Umzug: Gartenbau-KTBL jetzt in Darmstadt

Die Fachgruppe Gartenbau des Kuratoriums für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft ist zum Beginn dieses Monats in die KTBL-Hauptgeschäftsstelle in Darmstadt umgezogen. Bisher hatte die Fachgruppe Gartenbau ihren Sitz im selben Haus wie der Zentralverband Gartenbau (ZVG) in Bonn.

Von dieser räumlichen Nähe profitierten beide Seiten bisher sehr, die Bürogemeinschaft bestand seit mehr als 50 Jahren. "Mit dem Umzug endet eine Partnerschaft in Bonn, die aufgrund der kurzen Wege stets Synergieeffekte zu nutzen wusste", bedauert dann auch ZVG-Generalsekretär Dr. Siegfried Scholz. Dieser Partnerschaft soll aber auch in Zukunft nichts im Wege stehen, betont Till Belau, Mitarbeiter der KTBL-Fachgruppe Gartenbau. Das Team werde dem ZVG in Technikfragen auch weiter zur Seite stehen. Für die Fachgruppe bedeutet der Umzug vor allem Synergieeffekte: "In Darmstadt können wir unsere Arbeit noch effektiver gestalten, da die Kommunikationswege viel kürzer sind und wir die vorhandenen Ressourcen besser nutzen können", so Belau. Mit dem Ortswechsel ist auch innerhalb der Fachgruppe eine Neuerung eingetreten: Seit dem 1. August 2007 komplettiert mit Christian Reinhold ein weiterer Gartenbauingenieur das zweiköpfige Gartenbau-Team. Reinhold war nach seinem Studium an der FH Osnabrück in verschiedene Forschungsvorhaben involviert. Belau und Reinhold sind ab sofort erreichbar beim KTBL Gartenbau, Bartningstraße 49, 64289 Darmstadt, Tel.: 06151-7001-151, Fax: -7001-123, E-Mail: t.belau@ktbl.de oder c.reinhold@ ktbl.de