TASPO GartenMarkt

VDG organisiert Fotowettbewerb für LaBio-Fachhändler

Der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) organisiert für die LaBio Fachhändler einen Fotowettbewerb, bei dem die besten Umsetzungen von Ideen am POS prämiert werden. Die TASPO wird das Projekt begleiten und im Sommer im TASPO GartenMarkt über die Gewinner berichten.

Ziel ist es, auch außerhalb der Hochsaison durch attraktives in Szene setzen der Biokräuter, dem Endverbraucher die vielen Verwendungsmöglichkeiten schmackhaft zu machen.

Beispielhafte Aufbauten können allen beteiligten Einzelhändlern aufzeigen, dass konsequente Angebote von Biokräutern auch außerhalb der Saisonzeiten sehr erfolgreich sein können. Bis heute nutzen dieses Potenzial nur wenige Betriebe, während andere damit sehr erfolgreich sind.

Folgende Themenvorschläge können die Teilnehmer als Vorschlag neben ihren eigenen Ideen aufgreifen: La Bio! und Hexenwissen; La Bio! und Gourmet; La Bio! und Grillen; La Bio! und Wellness; La Bio! und Artenvielfalt; La Bio! und Gesundheit; La Bio! und ...

Teilnehmen können alle anerkannten LaBio-Fachhändler. Annahmeschluss ist der 15. Juli 2012. Senden Sie aussagekräftige Fotos und eine kurze Beschreibung Ihrer Umsetzung per E-Mail an: verband(at)garten-center.de

Peter Botz, Geschäftsführer des VDG: „Nutzen Sie jetzt die Zeit, sich entsprechend vorzubereiten. Die Saison ist schnell wieder da und danach kommt meist das große Loch. Die Verantwortlichen in Sachen Kräuter sind dann oft im wohlverdienten Urlaub.

Die Aktionen sollten daher entsprechend gut vorbereitet sein und die Mitarbeiter in der zweiten Reihe mit eingebunden werden. So ist der Grundstein für eine erfolgreiche Nachsaison gelegt.“

Für die drei besten Umsetzungen am POS spendiert Familie Rankers jeweils ein Essen bei Johann Lafer auf der Stromburg im Wert von 200 Euro.