TASPO GartenMarkt

VDG-Wintertagung: Gartencenter im Plus

Mit einem Plus zwischen zwei und sechs Prozent schneiden die Gartencenter im Verband Deutscher Gartencenter (VDG) im Krisenjahr 2009 ab. Vor dem Hintergrund der Finanzflaute und einem fünfprozentigen Rückgang der deutschen Wirtschaft ein gutes Ergebnis, das die Gesichter auf der Wintertagung des Verbandes am 18. Januar 2010 in Düsseldorf aufhellte. Sorge bereitet, dass die Kundenfrequenz fast überall nur marginal gewachsen ist und über mehrere Jahre betrachtet sogar stagniert, wie der Vorsitzende Eckhard Heinemann in seinem Wirtschaftsbericht bekannt gab. Das beste VDG-Gartencenter ist in diesem Jahr der Rostocker Gartenfachmarkt Groenfinger's, geführt durch die Familie Heinemann. Groenfinger's erreichten auch in der Café-Bewertung den ersten Platz. Wie schon in den Vorjahren schnitten größere Betriebe beim wirtschaftlichen Ergebnis besser ab als kleinere. Dazu trugen sinnvolle Zusatzsortimente wie die Gastronomie oder ein spannendes Lebensmittelsortiment als Frequenzbringer bei.