TASPO GartenMarkt

Video: E-Commerce und stationärer Handel

, erstellt von

Wie kann der stationäre Handel dem zunehmenden Wettbewerb durch Amazon & Co. entgegentreten? Diese Frage diskutiert Moderator Engelbert Kötter mit sechs Handelsexperten im TASPO Talk, den es jetzt auch als Video gibt.

TASPO Talk: Handelsexperten diskutieren darüber, wie der stationäre Handel dem Wettbewerb durch E-Commerce begegnen kann. Foto: Haymarket Media

Stationärer Handel und E-Commerce: das Beste aus beiden Welten verknüpfen

„Der stationäre Handel hat die einmalige Chance, das Beste aus beiden Welten zu verknüpfen: indem er Online-Vorteile nutzt und gleichzeitig seine Offline-Stärken ausspielt“, so die Einschätzung von TASPO Talk Teilnehmer Dr. Johannes Berentzen von der Unternehmensberatung Wieselhuber & Partner.

Doch welche Erfahrungswerte und Strategien aus der Zusammenarbeit zwischen Online-Plattformen und dem Fachhandel liegen vor? Und welche neuen Ansätze zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Industrie und Handel können helfen, die Position des stationären Handels zu sichern?

Wohin muss sich der Point of Sale als Antwort auf die Digitalisierung entwickeln?

Außerdem sprechen die Teilnehmer des TASPO Talks über erfolgversprechende Cross-Channel-Formate legen dar, wohin sich der Point of Sale als Antwort auf die Digitalisierung entwickeln muss.

Der TASPO Talk hat sich im Rahmen der weltweit größten Gartenmesse, der spoga+gafa in Köln, als feste Bestandsgröße etabliert.