TASPO GartenMarkt

Vorsorgepflicht für Selbstständige?

Bundessozialministerin Ursula von der Leyen will Selbstständige dazu verpflichten, sich selbst für das Alter abzusichern. Das sagte sie in einem Interview mit der Wirtschaftswoche, berichtet Mittelstanddirekt. 

„Alle Selbstständigen sollten im Grundsatz eine Pflicht zur Altersvorsorge haben – weil sonst das Risiko bei der Gemeinschaft liegt, die Grundsicherung zahlt, wenn am Ende das Geld nicht reicht.“ Allerdings soll ihnen freigestellt sein, ob sie sich in der gesetzlichen Rentenkasse oder bei einem privaten Anbieter absichern. (ts)