TASPO GartenMarkt

Wacker Neuson: emissionsfreie Maschinen

Der neue Elektroradlader WL20e von Wacker Neuson verfügt über eine Schaufelgröße von 0,2 Kubikmetern. Der akkubetriebene Radlader weist vergleichbare Leistungsparameter wie das konventionelle Modell WL20 auf, wird aber emissionsfrei betrieben. 

Der neue Elektroradlader WL20e von Wacker Neuson. Werkfoto

Dies wird beispielsweise auf Baustellen im innerstädtischen Bereich, bei Arbeiten im Innenraum, unter anderem in Gewächshäusern, bei Gebäudesanierungen oder in Parkgaragen immer wichtiger.

Ist der Akku vollständig aufgeladen, kann mit dem Radlader WL20e ein Arbeitseinsatz von bis zu fünf Stunden erfolgen – genug Zeit für typische Anwendungen wie das Laden und Transportieren von Gütern über kurze Strecken. Der Serienstart ist für das erste Quartal 2015 geplant. (ts)

Mehr Informationen finden sich auf der Wacker Neuson-Webseite.