TASPO GartenMarkt

Webauftritte mobil optimieren

, erstellt von

Unternehmer sollten ihre Webseiten und Online-Shops für den Aufruf über mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones optimieren. Das Zauberwort heißt „responsive Design“, denn die Internet-Nutzung über mobile Endgeräte dominiert in Zukunft, wie der Anbieter Weebly schätzt.

Mehr als die Hälfte aller Webshop-Angebote werden 2016 über mobile Endgeräte aufgerufen, wie der Anbieter Weebly schätzt. Foto: Fotolia

Rund 30 Millionen Menschen nutzen nach Angaben des Unternehmens Webseiten, Blogs und Online-Shops, die mit Software des Unternehmens erstellt wurden. Für 2016 erwartet Troy Malone, Vizepräsident für internationale Geschäftstätigkeiten, dass mehr als die Hälfte aller Nutzer die Webauftritte über mobile Endgeräte ansteuern werden. Er empfiehlt deshalb allen Unternehmern, ihre Webseiten und -shops entsprechend zu optimieren.

TASPO Online beispielsweise wurde im Mai 2015 überarbeitet und entsprechend optimiert. Immerhin rund ein Drittel aller Besucher gelangt über Tablets und Smartphones auf die Webseite.