TASPO GartenMarkt

Weihnachtstrend: „Pink & Mud-coloured“ ist angesagt

Pink und Schlammfarben ist ein Farbthema, das zur Winter-Weihnachtszeit etwas aus dem klassischen Rahmen fällt. Genau das macht es aber für aufgeschlossene Entdeckernaturen so interessant. Und wenn Ihre Kunden zum ersten Mal rosafarbene Kugeln und Feen zu „schlammigen“ Sternen und Zapfen in einen Christbaum gehängt sehen, werden sie begeistert sein. 

Vor allem Rentiere und Eulen setzen in kräftigem Pink und dezentem Mokka Akzente. Bräunliche Kerzen und altrosa Kugeln bilden ein harmonisches Paar. Unwiderstehlicher Blickfang in dieser Weihnachtssaison sind auch „Birkenwälder“, die schon einmal mannshoch sein dürfen. Mit LEDs versehen bringen sie warmes Licht in die Weihnachtsstuben – oder in die Warenpräsentation in Ihrem Geschäft.

Weitere Eyecatcher in diesem Trend sind dekorative Holzblöcke, auf denen gerne einmal eine Eule zur Rast landet. Für einen „glänzenden“ Auftritt sorgen dagegen große Säulenwindlichter, Übertöpfe, Vasen und Stelen aus gehämmertem Metall, die sich schnell in Szene setzen lassen.

Generell ist Holz ein Material, ohne das „Pink & Mud-coloured“ nicht auskommt. Ob nun Säulen, passende Lampen, Kommoden oder farblich abgestimmte Schubladenschränke – mit diesen Produkten lässt sich auch das Zubehör wunderbar im passenden „Wohnambiente“ präsentieren.

Ergänzen Sie Ihr Sortiment zudem noch mit ein paar Highlights in Form von ausgefallenen Werkstücken wie beispielsweise einem alternativen Adventskranz oder glitzernden Rebenkegeln, dekoriert in Pink- und Rosatönen. So wird das Trendthema „Pink & Mud-coloured“ mit Sicherheit auch bei Ihren Kunden große Beachtung finden. (ts)