TASPO GartenMarkt

Wettbewerb „Best Christmas City 2019“ gestartet

, erstellt von

Die (Vor-)Weihnachtszeit ist nicht mehr fern, entsprechend ist auch der diesjährige Wettbewerb um den Titel „Best Christmas City“ gestartet. Seit Monatsbeginn können sich interessierte Städte mit ihren Konzepten online bewerben, wie die Messe Frankfurt als einer der Ausrichter informiert.

Der Wettbewerb „Best Christmas City“ geht in eine neue Runde. Foto: Messe Frankfurt/Pietro Sutera

Stimmiges Konzept der teilnehmenden Städte gefragt

Gefragt sind dabei mehr als nur ein attraktiver Weihnachtsmarkt und die stimmungsvolle Beleuchtung der Innenstadt. Vielmehr geht es bei dem von der Christmasworld/Messe Frankfurt, der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (bcsd) und der Fachzeitschrift Public Marketing bereits zum sechsten Mal ausgerufenen Wettbewerb um ein stimmiges Konzept, „das den Handel, die Gastronomie und Hotellerie sowie andere Wirtschafts- und Sozialpartner vereint und in der Adventszeit Einwohner und Touristen in die Innenstädte zieht“, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Bewerbungen als „Best Christmas City 2019“ bis Nikolaus möglich

Bewerben können sich generell alle Städte aus dem Bundesgebiet, die ihre Besucher zur Advents- und Weihnachtszeit durch besondere Dekorationen oder Aktionen überraschen und begeistern. Eine Einreichung ist seit 1. November und bis einschließlich 6. Dezember auf der „Best Christmas City“-Website möglich und sollte das jeweilige Konzept – belegt durch aussagekräftige Texte, Fotos und Videos – präsentieren. Teilnahmeberechtigt sind dabei auch die Gewinner der vergangenen Jahre, wie die Messe Frankfurt betont.

Die anschließende Online-Abstimmung über die „Best Christmas City 2019“ läuft bis zum 9. Januar 2020. Der auf diese Weise ermittelte Publikumssieger im Wettbewerb gewinnt einen professionellen Weihnachtsmarkt-Check durch die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA).

Fachjury bestimmt „Best Christmas City“ in drei Kategorien

Darüber hinaus wählt eine Fachjury die jeweiligen Gewinner in den Kategorien Klein- (weniger als 20.000 Einwohner), Mittel- (20.000 bis 100.000 Einwohner) und Großstadt (mehr als 100.000 Einwohner). Deren Bekanntgabe findet auf der Christmasworld 2020 am 27. Januar statt, genauer gesagt im Rahmen des Businessprogramms Premium in der Premium Lounge in Halle 8.1. Als Gewinn für die Plätze eins bis drei stellt der Christmasworld-Aussteller MK Illumination jeweils eine hochwertige Städtedekoration für die nächste Saison zur Verfügung.

Cookie-Popup anzeigen