TASPO GartenMarkt

Wohlfühl-Terrasse: neue Edel-Dielen für Umweltbewusste

Trex, Hersteller von holzalternativen Terrassendielen und Geländern, bietet in Deutschland seit Kurzem Terrassendielen an, die sich durch einen gemaserten Edelholz-Look auszeichnen und die Umwelt schonen. 

Umweltschonend und robust: die Edel-Dielen von Trex. Werkfoto

Die Produkte bestehen laut Information zu 95 Prozent aus recyceltem Holz und Kunststoff. Dazu verfügen Trex-Dielen über eine spezielle Oberfläche, die sie besonders pflegeleicht und haltbar macht. Bei privater Nutzung gibt der Hersteller 25 Jahre Garantie gegen Verblassen und Verschmutzen.

Grund für die besondere Haltbarkeit ist nach Firmenangabe der besondere Aufbau der Dielen: Die extrem robuste Ummantelung ist fest mit dem Dielenkern verschweißt. Jede Diele ist von drei Seiten geschützt, um extremen Witterungsbedingungen und starker Beanspruchung standzuhalten. Die Unterseite der Diele ist dagegen atmungsaktiv. Dadurch sowie durch ein spezielles Verbindungsverfahren werde sichergestellt, dass sich die Oberfläche nicht ablöst.

Die Terrassendielen von Trex werden in neun verschiedenen Braun- und Grautönen angeboten. Zudem stehen sie mit und ohne Nut zur Auswahl. Für die genuteten Dielen ist ein Trex-eigenes Befestigungssystem verfügbar, das eine Oberfläche ohne sichtbare Montageelemente ermöglicht. Das Befestigungssystem erlaubt zudem, dass Dielen nachträglich einzeln herausgenommen werden können. (ts)