TASPO GartenMarkt

Wolf-Garten: TV-Spot zur besten Sendezeit

Den ganzen April über zeigt Wolf-Garten einen Werbespot zum neuen BluePower Rasendünger im Fernsehen. Immer mittwochs, donnerstags und freitags läuft der Spot zur besten Sendezeit vor den Nachrichtensendungen in den TV-Sendern ARD, ZDF und RTL. Die TV-Werbung werde den Abverkauf zur besten Düngezeit kräftig unterstützen, ist Klaus Skuppin, Wolf-Garten-Vertriebsleiter Saatgut/Dünger, überzeugt. 

Der Wolf-Garten TV-Spot läuft kurz vor den Nachrichtensendungen. Werkfoto

In dem 20 Sekunden langen Spot wird eine junge Familie gezeigt, die laut Information „ihren Garten liebt, lebt und erlebt“. Realisiert wurde der Film von der Firma Action Concept (Hürth), den Machern der RTL-Actionserie „Alarm für Cobra 11“.

Zweimal im Jahr Düngen mit dem neuen BluePower Rasendünger von Wolf-Garten sichere den Angaben zufolge die Grundversorgung für einen schönen Rasen. Der BluePower Umhüllungsschutz verringere Emissionen und Auswaschungen ins Grundwasser. So würden die Nährstoffe im Wurzelbereich des Rasens bleiben. Da der Stickstoff laut Firmeninfo kontinuierlich und bedarfsgerecht abgegeben wird, fördere er langanhaltend das Wachstum des Rasens und vermeide so Stoßwachstum.

Der Wolf-Garten BluePower Rasendünger wird den Angaben zufolge in einem wiederverschließbaren Tragebeutel angeboten, sowie mit Ausgießer für eine sichere Befüllung des Streuwagens. Er ist ab dem Frühjahr in Gartencentern, Baumärkten und im Fachhandel erhältlich. (ts)