TASPO GartenMarkt

Zeus plant moderates Wachstum

Für 2009 plant die Zeus (Zentrale für Einkauf und Service, Soltau) ein moderates Wachstum nach einem abgeschlossenen gelungenen Geschäftsjahr. Denn derzeit lasse sich noch nicht exakt abschätzen, ob die Finanzkrise nicht auch Auswirkungen auf das Baumarkt- und Gartencenter-Geschäft hat.

Ein wichtiger Faktor soll das Wachstum innerhalb der Gemeinschaft werden. Dazu zählen einmal die neuen Standorte, beispielsweise mit vier neuen Floraland-Gartencentern in Deutschland und Österreich. Und ebenfalls ist geplant, bestehende zu erweitern, zu modernisieren und umzubauen. Einen weiteren Wachstumsschub erwartet die Soltauer Systemzentrale von ihrem neuen Katalog „werkmarkt direkt“ und dem Internet Shop, mit dem die Fachmärkte am 1. März 2009 in das Multichannel-Geschäft starten. Unwägbar, so der Hinweis, bleiben die Einflußfaktoren wie Wetterereignisse oder die Entwicklung des Benzinpreises.