TASPO GartenMarkt

Zwiebelblumen: Werbekampagne 2012

Das Blumenbüro Holland (BBH) wird 2012 für ein Jahr lang die internationalen Werbemaßnahmen für Zwiebelblumen und blühende Zwiebelpflanzen im Topf durchführen. Die Werbekampagne findet in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und in Großbritannien statt.

Für 2012 übernimmt das BBH die Werbung für Blumenzwiebeln und Zwiebelblumen im Topf. Foto: Blumenbüro Holland

Das BBH setzt dabei unter anderem auf die Kampagne „1,2,3… Frühling!“. Die Dimension des „Genießens“ hält hierbei Einzug in die gesamte Pflanzenkommunikation sowie der Grundgedanke: Blumen verbreiten Glück.
Für die Kampagne „1,2,3… Frühling!“ und „1,2,3… Sommer!“ wurde spezielles Material für Gartencenter und Blumenfachgeschäfte entwickelt. Dieses Verkaufsförderungsmaterial ist in vier Sprachen erhältlich und steht ab Ende Januar auf der Blumenbüro Holland Webseite für den Handel, www.meinmarketingshop.de, zum Download zur Verfügung.

Zentrales Element der Kampagne in Deutschland ist das Internet. Dabei wird zu Schnittblumen aus der Blumenzwiebelkultur auf www.tollwasblumenmachen.de informiert, zu Zwiebelblumen im Topf auf www.meinepflanzeundich.de. Über klassische Pressearbeit, die Konsumentenansprache auf facebook und den Webseiten wird die Aufmerksamkeit für das gesamte Sortiment der Zwiebelblüher gesteigert, wobei der Fokus auf den Spitzenprodukten des Sortiments – Tulpe, Hyazinthe, Iris, Narzisse und Calla – liegen wird.

Die Werbeaktivitäten finden 2012 auf Anfrage der Königlichen Allgemeinen Vereinigung für die Blumenzwiebelkultur (KAVB) statt, die dafür aus einem kollektiven Beitrag der Blumenzwiebelproduzenten eine Million Euro zur Verfügung stellt. In den Niederlanden gibt es etwa 1.600 Produktionsbetriebe, die sich mit der Kultur, der Züchtung und der Treiberei von Blumenzwiebeln beschäftigen. Die politische Diskussion in Den Haag hat zum Ergebnis, dass nach 2012 keine öffentlichen Mittel für Verkaufsförderungsaktivitäten und keine Mittel der Produktshap Tuinbouw mehr zur Verfügung gestellt werden. (ts)