Grüne Branche

2014 EU Open Spring Trials: HemGenetics setzt auf Schwarz

Der Standort von HemGenetics/Hem Zaden ist in Venhuizen-Hem, einer westfriesischen Gemeinde westlich von Enkhuizen. Zu den „2014 EU Open Spring Trials“ kündigte das Züchtungshaus eine Palette von Farberweiterungen und Verbesserungen innerhalb seines bestehenden Sortimentes an, darunter zwei Neuheiten bei den Violen. 

Viola cornuta ‘Corina Black’ zählt zu den Sortenergänzungen bei HemGenetics. Werkfoto

In die Viola cornuta (Hornveilchen)-Serie Corina zieht nun die Blütenfarbe Schwarz ein. ‘Corina Black’ ist die 16. Einzelfarbe in dieser Serie. Herausgestellt wurden der kompakte Wuchs und der Blütenreichtum.

Eine neue Farbe in der Viola witrockiana (Stiefmütterchen)-Serie Cello von HemGenetics heißt ‘Cello Marina’. Die Blüten Marineblau. Die dunkle Mitte ist von weißem Rand umgeben. Die Sorte soll sich für Herbst- und Frühjahrsabsatz eignen. Kompakter Wuchs, kurze Stiele und früher Blühbeginn wurden als Vorzüge genannt.

Bei den Petunien ergänzt HemGenetics die Mambo GP-Serie um ‘Mambo GP Rose Veined’ und die weiße ‘Mambo GP White’.

Bei den Samenpelargonien rückt die Sorte ‘Nano Violet’ neu ins Sortiment. Neues kündigte HemGenetics außerdem zu den Gartennelken an. (eh)