Grüne Branche

21. Freisinger Gartentage

Vom 12. bis 14. Mai wird die Gartenwelt bereits zum 21. Mal in den Höfen und Gärten des ehemaligen Kloster Neustift in Freising zu Gast sein.

In Persien, dem heutigen Iran, stand die Wiege der westlichen Gartenkunst, deshalb stehen in diesem Jahr die Freisinger Gartentage unter dem Motto "Die Gartenwelt zu Gast in Freising – Willkommen Iran!" ganz im Zeichen der zauberhaften Gärten und dem vielfältigen Pflanzenreich Persiens.

Über 120 ausgewählte Aussteller präsentieren ihre Sortimente, abgerundet von einem vielseitigem Rahmenprogramm. Mehr als 60 der bekanntesten Staudengärtnereien und Baumschulen aus ganz Deutschland, aus Österreich und Slowenien werden ihre Pflanzensortimente und Neuzüchtungen, darunter einige Seltenheiten, präsentieren.

Unter der Leitung der Landschaftsarchitektin Ursula Gräfen wird eine Expertenjury wieder die Preisträger im Ausstellerwettbewerb auswählen. Preise werden in den Kategorien: "Interessantestes botanisches Sortiment", "Schönste Standgestaltung" und "Beste Kundeninformation" vergeben.

Mehr zum Programm unter www.freisingergartentage.de 



Cookie-Popup anzeigen