4. Online Bio-Balkon Kongress

Veröffentlichungsdatum:

Die Berliner Balkongärtnerin Birgit Schattling veranstaltet vom 20. bis 29. März den 4. Bio-Balkon Kongress. Foto: privat

Der eigene Balkon kann eine wahre Gesundheits- und Wohlfühl-Oase sein, egal, ob mitten in der Stadt, im sechsten Stock oder am Waldrand. Beim 4. Online Bio-Balkon Kongress präsentieren zahlreiche Experten vom 20. Bis 29. März 2020 ihr fundiertes Wissen und geben praxiserprobte Tipps.

Bequem am Bildschirm teilnehmen

Balkon- und Terrassengärtner, sowie Interessierte können beim 4. Online Bio-Balkon Kongress bequem am Bildschirm teilnehmen. Eine Anmeldung hierzu ist kostenlos über diesen Link möglich. Täglich bekommt man dann per Mail Zugang zu den Video-Interviews mit zahlreichen Experten. Für den diesjährigen Kongress führte die preisgekrönte Berliner Balkongärtnerin Birgit Schattling insgesamt 27 neue Video-Interviews zum Gärtnern auf kleinem Raum. Das Motto in diesem Jahr ist zugleich der Titel ihres neuen Ratgeber-Buches „Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt“.

Experteninterviews zu verschiedenen Themen

Gärtnern auf Balkon, Terrasse und Fensterbank werde oft noch unterschätzt, dabei ermöglicht es ganzjährige Selbstversorgung mit gesunden Nahrungsmitteln in bester Bio-Qualität. Und sie bergen enorme Potenziale für die biologische Vielfalt. Die Experten-Videos bieten eine Fülle von Praxistipps, mit denen der Balkon zum Biotop, Entstressungsort und zur Nasch- und Selbstversorgungs-Oase wird. Mit dabei sind unter anderem Prof. Dave Goulson, der zum Thema Wildbienen interviewt wurde, Prof. Menno Schilthuizen, der das Thema Darwin in der Stadt bespricht. Weiterhin teilgenommen an den Interviews haben Prof. Dr. Jörg Spitz (Umweltmedizin), Dr. Jürgen Herler (Ganzjährige Selbstversorgung mit vertikalem Anbau), Siegfried Tatschl (Obst für den Permakulturbalkon), der Chili-Experte Alexander Hicks, Doris Kampas (Balkonplanung & Hochbeet, oder auch Wolfgang Palme (Wintergemüse). Mit Hilfe der praxisorientierten Tipps der Experten entstehen blühende Biotope für mehr Artenvielfalt in der Stadt. Die Vegetation bringt Wohlbefinden, saubere Luft, ein besseres Stadtklima.

Live-Webinare zu verschiedenen Balkon-Themen

Ein weiterer Kongress-Schwerpunkt ist zudem der biologische Pflanzenschutz. Allein acht Interviews beinhalten Methoden zur Pflanzenstärkung, damit die Pflanzen gar nicht erst anfällig für Schädlinge und Krankheiten sind, sondern stark, robust, wuchs- und blühfreudig. Es gibt außerdem umfangreiche Tipps für schattige Nordbalkons, wie der Anbau von Speisepilzen in Kombination mit vielen Schattenpflanzen. Um das Angebot abzurunden, gibt es zudem Empfehlungen für heiße Südbalkons, die Klimaänderung stets im Blick. Die Videos sind während der Kongresszeit für jeweils 24 Stunden online verfügbar. Konkrete Unterstützung gibt es in begleitenden Live-Webinaren zu den Themen Anbau im Hochbeet, Kräuter, Microgreens, Unterstützung durch Effektive Mikroorganismen und Pflanzenstärkung.