Grüne Branche

5. Buga-Hallenschau: Blaue Stunde mit Hortensien

Vom 21. bis 29. Mai präsentierten fünf Gärtner auf der Bundesgartenschau die Vielfalt der Hortensien in der 5. Hallenschau. Die Einladung zur blauen Stunde bot einen ausgezeichneten Überblick über das aktuelle Sortiment der beliebten Zimmer- und Gartenpflanzen.

Die ganze Vielfalt der Hortensien bot die 5. Hallenschau auf der Buga Koblenz. Foto: dbg

Die Aussteller in dieser Blumenschau zeigten alle Varianten, darunter viele große und imposante Solitärpflanzen. Mit passenden Begleitgehölzen wie zum Beispiel dem Ahorn ‘Royal Red’ oder dem kompakten Ginkgo ‘Princeton Sentry’ sorgten Baumschuler für den passenden Rahmen. Insgesamt wurden 34 Medaillen vergeben. Das Ilkat Ausstellungsteam, München, setzte die sehenswerten Gehölze mit wenigen Accessoires gekonnt in Szene und wurde dafür von der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mit einer Großen Goldmedaille ausgezeichnet. Bei den Kultivateuren ging die Große Goldmedaille für den besten Gesamtbeitrag in besonderer Formenvielfalt und sehr guter Qualität an Pellens Gartenbau aus Geldern.