Grüne Branche

Änderungen bei Agrardiesel und im Naturschutz

Der Bundesrat hat am 10. Juli zahlreiche Gesetze gebilligt. Darunter die erwartete Aussetzung des Selbstbehalts und der Obergrenze bei der Steuerentlastung von Agrardiesel (siehe TASPO 27/09). Außerdem wurde, wie erwartet, die jüngst vom Bundestag geänderte Fassung für ein neues Bundesnaturschutzrecht gebilligt, die vom Bund deutscher Baumschulen (BdB) wegen seiner Vorgaben zu gebietsheimischen Gehölzen mit Entsetzen aufgenommene wurde (siehe TASPO 26 und 27/09). Durch das neue Naturschutzrecht wird das alte Rahmenrecht bundesweit durch ein unmittelbar geltendes Naturschutzrecht ersetzt.

Änderungen bei Agrardiesel und im Naturschutz

Der Bundesrat hat am 10. Juli zahlreiche Gesetze gebilligt. Darunter die erwartete Aussetzung des Selbstbehalts und der Obergrenze bei der Steuerentlastung von Agrardiesel (siehe TASPO 27/09). Außerdem wurde, wie erwartet, die jüngst vom Bundestag geänderte Fassung für ein neues Bundesnaturschutzrecht gebilligt, die vom Bund deutscher Baumschulen (BdB) wegen seiner Vorgaben zu gebietsheimischen Gehölzen mit Entsetzen aufgenommene wurde (siehe TASPO 26 und 27/09). Durch das neue Naturschutzrecht wird das alte Rahmenrecht bundesweit durch ein unmittelbar geltendes Naturschutzrecht ersetzt.