Grüne Branche

„Agrarfinanzmanager“: neues Zertifizierungsprogramm des DLG

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat erstmals im Rahmen ihres neuen Zertifizierungsprogrammes „Agrarfinanzmanager“ Ralf Essing (Volksbank Bocholt), Daniel Matthies (Sparkasse Scheeßel), Andreas Menig (Leutkircher Bank) und Gerhard Ohling (HaGe Kiel) ausgezeichnet.

Erfolgreich zertifiziert zum „Agrarfinanzmanager“. Ralf Essing (Volksbank Bocholt), Daniel Matthies (Sparkasse Scheeßel), Andreas Menig (Leutkircher Bank) und Gerhard Ohling (HaGe Kiel) Foto: DLG

Diese Weiterbildung ergänzt ein Studium und banktypische Ausbildungen, indem sie den Teilnehmern einen Überblick über die Besonderheiten der Landwirtschaft vermittelt und anhand eines Planspieles den Prozess der Finanzierung von A bis Z an einem realen Fallbeispiel konstruiert.

Das nächste Zertifizierungsprogramm startet im Januar 2014. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite des DLG. (ts)