Grüne Branche

AGS-Seminar: Streitigkeiten vermeiden

Die Arbeitsgemeinschaft der Sachverständigen (AGS) veranstaltet vom 18. bis 19. Februar 2014 in Fulda/Künzell ein praxisbezogenes Seminar zum Thema „Streitigkeiten vermeiden – Eurocode/VOB“. 

Referent ist Rechtsanwalt Rainer Schilling, Baurechtsexperte aus Frankfurt/Main. Für den Themenblock „Wann sind Nachträge gerechtfertigt; Bestimmung der Forderung in der Höhe“ konnte Prof. Martin Thieme-Hack gewonnen werden.

Thema des zweiten Vormittages mit Heinz Schomakers: „Widerspruch von DIN-Normen, Regelwerke, anerkannte Regeln der Technik im Garten- und Landschaftsbau“. Am Nachmittag geht es weiter mit dem Thema „Kostenermittlung für Mängelbeseitigungsansprüche und Wertminderung“ und entsprechenden Fallbeispielen.

Die Teilnehmer des AGS-Seminars erhalten zum Abschluss ein Zertifikat. (ts)