Grüne Branche

Akademische Feier in Osnabrück

Neue Professoren und Mitarbeiter wurden an der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur der Fachhochschule (FH) Osnabrück während der Akademischen Feier am 10. April begrüßt. Prof. Dr. Jürgen Bouillon vertritt die Lehr- und Forschungsgebiete Vegetationstechnik, Freilandpflanzenkunde, Bepflanzungsplanung, Grünflächenmanagement und Baum- und Grünflächenpflege. Prof. Dr. Joachim Kakau hat die Professur für Integrierten Pflanzenschutz angetreten und plant den Aufbau eines phytomedizinischen Labors. Prof. Dr. Kathrin Kiehl bringt ihr Fachwissen in den Bereichen Vegetationsökologie und Botanik ein. Prof. Cornelia Müller wirkt zukünftig in ihren Spezialgebieten Gehölzverwendung und Vegetationstechnik, Vertiefung Freiraumplanung und Gestaltung. Insbesondere führten zahlreiche Forschungsaktivitäten zur Einstellung neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter. Die Förderpreise des Freundeskreises FH Osnabrück Gartenbau und Landschaftsarchitektur wurden Oliver Borrmann für seine Diplomarbeit "Produkttests zur Erfolgssicherung der Markteinführung von Innovationen im Gartenbau - dargestellt am Beispiel der Vermarktung von Kräutern im biologisch abbaubaren Topf" und an Andreas Lipp für seine Diplomarbeit "Räumliche Interpretation zur Nachnutzung der Neuköllner Kindl-Brauerei" verliehen. Prof. Dr. Werner Dierend, Professur für Obstbau, und Prof. Dr. Rolf Küst, Professur Betriebswirtschaft, Steuerrecht und Buchführung, feiern ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.