Grüne Branche

Aktionswoche "Kinder-Gärtnerei" in vier Bundesländern

Nach der erfolgreichen Aktionswoche 2003 in Westfalen-Lippe hat in diesem Jahr für Nordrhein-Westfalen Umweltministerin und Schirmherrin Bärbel Höhn die "Tage der Kinder-Gärtnerei" eröffnet. In Nordrhein-Westfalen meldeten sich 120 Betriebe, die rund 30 000 Kinder in der Aktionswoche vom 20. bis zum 25. September erwarteten. Unterstützt hatten die Aktion diesmal nach Angaben des Landesverbandes Gartenbau Westfalen-Lippe ferner die Gartenbauverbände in Bayern und Baden-Württemberg, wo sich jeweils rund 50 Gärtnereien in ihrer Region an der Aktionswoche beteiligten. Außerdem waren aus Niedersachsen einige Einzelbetriebe mit von der Partie. Die Aktion soll auch im nächsten Jahr und wieder im September stattfinden.