Ammerländer Betrieb auf XXL-Ziergräser spezialisiert

Veröffentlichungsdatum:

Sein umfangreiches Sortiment an Ziergräsern im XXL-Format will Bremer Pflanzen von Anfang November bis Ende Februar im Rahmen der Oldenburger Wintermessen präsentierten. Darüber hinaus stellt der Ammerländer Familienbetrieb seinen neuen Online-Shop und die firmeneigenen Aktivitäten in puncto Nachhaltigkeit vor.

Blühstreifen gegen das Bienensterben

Bereits in den 1980er Jahren setzte das in Westerstede ansässige Unternehmen nach eigener Aussage Elektrofahrzeuge ein, außerdem legt Bremer Pflanzen jedes Jahr einen rund fünf Hektar großen Blühstreifen an, um einen Beitrag gegen das Bienensterben zu leisten. Dieser wird den Angaben zufolge von einem örtlichen Imker mit mehreren Bienenvölkern belebt, so der Ammerländer Betrieb. Wenn im Herbst die Nektarquellen zur Neige gehen, wird laut Bremer der Verladeplatz zum Ausgabeort des Bienenfuttersirups – 2019 wurde demnach die Rekordmenge von 19,2 Tonnen Bienensirup für die Honigbienenvölker aus dem Ammerland und dem gesamten Weser-Ems-Gebiet verteilt.

Attraktive Ziergräser von Bremer Pflanzen

Seit langem spezialisiert ist der Betrieb auf Ziergräser im XXL-Format. Diese stehen auch bei der hauseigenen Wintermesse ab Anfang November im Mittelpunkt – insbesondere das von Bremer selektierte Garten-Pampasgras (Cortaderia selloana) ʻGolden Cometʼ, das laut Firmenangabe mit seiner grünen und goldgelben Blattfärbung zum Beispiel gemeinsam mit Rosen und Stauden schöne Akzente setze und aufgrund seiner zahlreichen cremeweißen Blütenwedel von September bis Oktober zum Highlight im Garten werde. Auch Panicum virgatum ʻNordwindʼ habe das Zeug zum Blickfang. Das bis zu zwei Meter hohe, säulenförmig wachsende Ziergras zeigt sich im Sommer blaugrün und verfärbt sich zum Herbst in ein leuchtendes Gelb, so Bremer. Die pflegeleichte und als äußerst robust geltende Rutenhirse sowie weitere Ziergras-Sorten werden im 20-Liter-Container angeboten. Für die aufmerksamkeitsstarke Präsentation am POS gibt es den Angaben zufolge neben dem klassischen terrakottafarbigen Dekotopf jetzt auch Töpfe in modernem Anthrazit.

Inkarho-Züchtungen und neuer Online-Shop

Neben verschiedenen Ziergräsern und einer Auswahl an Koniferen, Azaleen, Laubgehölzen und Stauden bietet das Unternehmen auch ein umfangreiches Sortiment an Bambus-Sorten an. Darüber hinaus sind bei Bremer Pflanzen als Inkarho-Mitglied die Züchtungen Happydendron Pushy Purple, viele Easydendron Sorten bis zum Zwölf-Liter-Container sowie die Inkarho-Dufthecke im Zehn-Liter-Container erhältlich. Ebenso gehören der schnittverträgliche Rhododendron micranthum Bloombux im C2 und C5 sowie die Neuheit Bloombux Magenta im Fünf-Liter Container zum Portfolio des Ammerländer Betriebs.

Wie das Familienunternehmen im Zusammenhang mit der Ankündigung seiner hauseigenen Wintermesse mitteilt, ermöglicht der neue Online-Shop von Bremer Pflanzen eine einfache und schnelle Bedienung und kann sowohl auf dem Tablet, am Desktop als auch Mobil genutzt werden. Regelmäßig wird hier unter anderem das Angebot der Woche zu finden sein, aus dem die aktuellen Top-Artikel bestellt werden können, erklärt der Ammerländer Betrieb.

► Weitere Informationen zu den Oldenburger Wintermessen, den teilnehmenden Betrieben und Terminen sind auf der Website „Meine Oldenburger“ zu finden.

Cookie-Popup anzeigen