Grüne Branche

Anträge auf EU-Förderung für "Der Garten bewegt mich" sind unterwegs

Die aus der Marketingkampagne "Pflanzen des Monats" hervorgegangene Absatzförderaktion "Der Garten bewegt mich" wird 2007 in veränderter Form fortgeführt. Während diesmal Garten-Sportler im Mittelpunkt stehen, soll es 2007 ein neues Motto geben, berichtete Helmuth Schwarz vom Bund deutscher Baumschulen (BdB). Außerdem wurden über die beteiligten Organisationen pph und die CMA bis Mitte Februar 2006 Anträge an die EU auf Förderung der Kampagne im Jahr 2007 eingereicht. Traditionell treffen sich jedes Mal auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen Vertreter des BdB, des Bundes deutscher Staudengärtner (BdS), der Organisation für Öffentlichkeitsarbeit der niederländischen Baumschulen (pph) sowie der Centralen Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) zu Beratungen über die Zukunft der Kampagne im Folgejahr und darüber hinaus.

Laut Schwarz wurden Vorschläge gemacht, wie die Aktion wieder mit einer etwas anderen Sichtweise den Garten, die Tätigkeit im Garten und die Pflanzen darin bewirbt. Der inhaltliche Aufbau, der sich 2006 schon von den Monatsthemen weg zu den Schwerpunkten Frühjahr und besonders Herbst bewegt hat, soll sich künftig weiter in diese Richtung verschieben und dann in der 2007 anstehenden Staffel drei bis vier Jahre erhalten bleiben. Die Kampagne im Jahr 2006 lasse sich somit als Probelauf dafür sehen, was dann im Fall der EU-Förderung auf breiter Basis umgesetzt werden soll.