Grüne Branche

App warnt vor Wettergefahren

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erweitert sein Informationsangebot um eine amtliche „WarnWetter-App“ für Smartphones und Tablets. Für einzelne Orte lassen sich Unwetterwarnungen nach Kriterien wie Starkregen oder Sturm auswählen.

Die App ermöglicht es, mehrere Orte festzulegen, für die man gesondert und aktiv gewarnt werden möchte. Einzelne Wetterphänomene und Warnstufen lassen sich einstellen. Zusätzlich zeigen eine Prognose und ein Warntrend den möglichen weiteren Verlauf der Wetter- und Warnlage an. Die kostenlose App ist unter „WarnWetter“ in den Stores von Google und Apple abrufbar. ts

Lesen Sie viele weitere interessante Nachrichten in Ausgabe 07/2015 Deutsche Baumschule.