Grüne Branche

Arbeitskreis Rosenforschung ins Leben gerufen

Vertreter aus Züchtung, Produktion, Vermarktung, Forschung und Beratung haben in Geisenheim den Arbeitskreis Rosenforschung ins Leben gerufen. Sein vorrangiges Zie ist eine Bestandsaufnahme und ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch über Leistungen und Optimierungspotenziale auf allen Stufen der Qualitätskette. Darüber hinaus sollen neue Forschungsergebnisse diskutiert und Forschungsprojekte mit Schnittrosen koordiniert werden.