Grüne Branche

Arzneipflanze des Jahres 2011: Passionsblume

Zur Arzneipflanze des Jahres 2011 gewählt wurde die Passionsblume (Passiflora incarnata) vom Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde der Universität Würzburg. Ihre Extrakte wirken auf den Menschen beruhigend und angstlösend. Weltweit gibt es mehr als 400 Arten der Passionsblume, etliche davon bringen essbare Früchte hervor. Sie stammen aus den tropischen Regenwäldern Mittel- und Südamerikas. Für den Handel bedeutsam ist die Maracuja, die Frucht von Passiflora edulis . Laut Statistik der VBN wurden 2009 auf den holländischen Versteigerungen 485.393 Passiflora als Zierpflanzen angeboten (Quelle: FloraHolland). Alle Passionsblumen sind immergrüne Schlinggewächse mit spektakulären, duftenden Blüten. Die Blüte lebt nur einen Tag lang.