Grüne Branche

AuGaLa: Nachwuchswerbung für Landschaftsgärtner

, erstellt von

Bereits seit Anfang des Jahres wirbt die Nachwuchswerbekampagne des Ausbildungsförderwerks Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (AuGaLa) mit ausdrucksstarken Bildern für den Beruf des Landschaftsgärtners. Nun wird Kampagne um zwei Motive erweitert. 

Vom Sportplatzbau über die Pflege von Grünflächen und Parkanlagen bis zum Holzbau: Bereits die ersten fünf Motive der Nachwuchswerbekampagne verdeutlichen die Vielseitigkeit des Ausbildungsberufs „Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau“ – kurz Landschaftsgärtner. Auch die neuen Motive sollen durch eine emotionale Ansprache weitere wichtige Aspekte des Berufs vorstellen.

Neue AuGaLa-Anzeigen zur Nachwuchswerbung mit variablen Einsatzmöglichkeiten

Ob Radlader oder Bagger – mit dem Motiv „EINER WIE DU kann Großes bewegen.“ stellt AuGaLa den für viele junge Menschen faszinierenden Umgang mit großen Maschinen in den Vordergrund, der während der Ausbildungszeit erlernt werden kann. Die Anzeige „EINE WIE DU bringt einiges auf den Weg.“ hingegen verdeutlicht, dass in der modernen Arbeitswelt der Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner, Teamwork zwischen Frauen und Männern seit Langem gelebt wird.

Realisiert wurden die neuen Motive der AuGaLa-Nachwuchswerbung, ebenso wie die fünf vorausgegangenen, in Zusammenarbeit mit der Kölner Agentur Counterpart sowie dem Fotografen Andreas Hempel. Die beiden Anzeigen der stehen ab sofort kostenfrei allen ausbildungsumlagepflichtigen Betrieben in zahlreichen Anzeigenvariationen zur Verfügung. Mit der Option zur Individualisierung können sie als Print- oder Onlinewerbung eingesetzt werden. Ihre Ansprechpartner bei den entsprechenden Landesverbänden finden Sie hier.