Grüne Branche

Aus Grau mach Grün: Vertikalbegrünung mit LivePanel-System

, erstellt von

Die Gebäudefassade aufzuwerten ist ein Ziel, das viele Großgebäude-Besitzer verfolgen. Wie das funktionieren kann, zeigte Mobilane in Köln-Wesseling.

165 Quadratmeter von dieser Fassade wurden in Köln-Wesseling mit dem LivePanel-System begrünt. Foto: Mobilane

Grünwandsystem mit vielen Vorteilen

Der Besitzer eines großen Wohn- und Bürogebäudes wollte seine Immobilie durch eine außergewöhnliche Gestaltung aufwerten, so Mobilane. Der Auftrag fiel an Achim Eilingsfeld von der Gefässerie in Hammelburg. Dieser entschied sich für das LivePanel-Grünwandsystem von Mobilane. „Die Vorteile sind immens“, versichert Eilingsfeld. „Die Vertikalbegrünung trägt bei zur Luftreinigung, senkt die Umgebungstemperatur, verringert Umgebungsgeräusche und unterstützt die Artenvielfalt in der Stadt. Nicht zu unterschätzen ist natürlich auch, dass sich durch die Begrünung das subjektive Wohlbefinden der Bewohner steigert.“

LivePanel-System vollständig recycelbar

Insgesamt wurden im vergangenen Sommer vier Teilflächen der Gebäudefassade in Köln-Wesseling mit dem LivePanel-System aufgerüstet – eine Fläche von 165 Quadratmetern. Der Aufbau des LivePanel-Systems ist relativ simpel: Das modulare, vollständig recycelbare System für die Vertikalbegrünung besteht aus einzelnen Modulen. Jedes Modul hat eine Größe von 40 mal 40 Zentimetern und hält austauschbare, mit Substrat gefüllte Pflanzkassetten. Auf den 165 Quadratmetern Fläche wurden so über 800 Kassetten verbaut und mit etwa 7.300 Pflanzen bestückt. Die einzelnen Pflanzenkassetten sind in ein Rinnenprofil gestellt, worüber sich die Pflanzen über die Kapillarwirkung mit Wasser versorgen können.

Fassadenbegrünung mit heimischen Pflanzen

Nach Angaben von Mobilane konnte der Hausbesitzer sich bereits nach nur wenigen Wochen Bauzeit über seine begrünte Fassade freuen. Gewählt wurden heimische, auf den Standort abgestimmte Pflanzen wie Campanula, Bergenia, Heuchera, Carex oder Geranium. Das voll bepflanzte LivePanel-System soll dabei auf ein Gewicht von 40 Kilogramm pro Quadratmeter kommen. Auch nach der Fertigstellung bedarf das LivePanel-System mehrmals im Jahr der Pflege und Wartung.

Mobilane wurde 2001 als ein Unternehmen der Darthuizer Gruppe gegründet. Mobilane versteht sich selbst als ein Entwickler patentierter, innovativer und nachhaltiger Begrünungssysteme und betrachtet es als seine Aufgaben und Pflicht, an einem besseren, gesunden Lebensumfeld zu arbeiten.

Cookie-Popup anzeigen