Grüne Branche

Ausbildungszahlen

17521 Personen standen 2005 (Stichtag: 31. Dezember) in der Berufsausbildung zum Gärtner. Gegenüber dem Jahr 2004 hat sich die Zahl der angehenden Gärtnerinnen und Gärtner bundesweit nur geringfügig verändert. Doch wurden deutlich weniger Ausbildungsverhältnisse neu abgeschlossen. Ebenfalls bemerkenswert: Immer weniger junge Mädchen und Frauen entscheiden sich für den Gärtnerberuf. Während der Garten- und Landschaftsbau immerhin 348 mehr Auszubildende als 2004 rekrutieren konnte, sank in den meisten anderen Schwerpunkten des Berufs Gärtner/ Gärtnerin die Zahl der Auszubildenden.

Mittel- und langfristig hat der Garten- und Landschaftsbau die Zahl seiner Auszubildenden bundesweit gesteigert, während sehr viel weniger junge Menschen als früher eine Ausbildung im Zierpflanzenbau absolvieren