Grüne Branche

Ausblicke in die Zukunft: Bewässerungssteuerung per App und Face2Face-Projekt

Auf besonderes Interesse der teilnehmenden Gemüseanbauer aus Südhessen bei der Besichtigung von Versuchen des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen und der Hochschule Geisenheim Anfang Oktober stießen die Ausblicke in die Zukunft, die zwei Projekte der Hochschule gewährten.

Die Hochschule Geisenheim arbeitet an einer Steuerung der Spinat- und Tomatenbewässerung per App. Foto: fbxx71/Fotolia.com

Es handelte sich um Versuche zur Modellbildung anhand der Kulturen Zwiebeln, Salat und Spinat zur Erstellung einer App für die Geisenheimer Bewässerungssteuerung und das Face2Face-Projekt.

Im Face2Face-Projekt wird der Einfluss einer erhöhten CO2-Konzentration – wie in einem möglichen Klima-Szenario für 2050 erwartet – auf Gurke, Radies, Spinat und den offenen Boden untersucht. (ts)