Grüne Branche

Ausgezeichnet: Woody und die Pflanzenroller

, erstellt von

Produktwerbung mal anders: Die im Schwarzwald beheimatete Wagner System GmbH hat ihre Pflanzenroller in dem originellen Roadmovie „Out of Black Forest“ in Szene gesetzt. Beim Designwettbewerb „Gute Gestaltung“ gab es jetzt für die „abgefahrene“ Story um die Pflanzentaxis und die charismatische Hauptfigur Woody den DDC-Award 2017 in Gold.

Woody macht im Kurzfilm „Out of Black Forest“ Menschen mit Pflanzenrollern glücklich. Foto: Screenshot YouTube

„Out of Black Forest“: mutige Idee für ein eher unspektakuläres Produkt

„Der Film kombiniert sehr gutes Filmhandwerk mit einer witzigen – und auch selbstironischen – Idee. Er musste mit einem relativ übersichtlichen Budget auskommen und ist eine mutige Idee für ein eigentlich eher unspektakuläres Produkt eines mittelständigen Unternehmens“, begründete DDC-Jurymitglied Olaf Deneberger die Auszeichnung für „Out of Black Forest“.

Im Mittelpunkt des fünfminütigen Streifens steht – neben den Pflanzenrollern – Hauptdarsteller Woody, einprägsam gesprochen vom Schauspieler Manfred Lehmann, der deutschen Stimme von Bruce Willis. Mit Witz und Hilfsbereitschaft schildert Woody im Film den Weg vom Schwarzwald-Baum zum fertigen Pflanzenroller und den Menschen, die damit ihre schweren Kübelpflanzen ohne gebückten Rücken von A nach B bewegen.

Woody und die Pflanzenroller machen auch mehrmals Spaß

„Der Film selbst ist ein Feuerwerk an inhaltlichen wie handwerklichen Gags, Kalauern und Kabinettstückchen, sodass man auch nach mehrmaligen Anschauen noch Spaß hat. Selbst dramatische Tempoverschärfungen werden dank Schnitt, Sounddesign und Hauptdarsteller souverän gemeistert. Der Film ist auf allen Positionen – Regie, Kamera, Cast, Sound, Sprecher, Schnitt, FX – hervorragend aufgestellt“, lobt Deneberger.

Nach der Gold-Auszeichnung treten „Out of Black Forest“, Woody und die Pflanzenroller jetzt ihren Siegeszug im Internet an, denn der Kurzfilm ist der Wagner System GmbH zufolge „gerade auf dem besten Weg dazu, zum Viral-Hit zu werden“ – unter anderem als YouTube-Video.