Grüne Branche

Ausstellung: Gartenbau zum Anfassen

Fachsimpeln mit dem Pflanzendoktor, analysieren des eigenen Gartenbodens, Floristikpräsentationen, blumiges Einkaufen oder Gartendeko, gärtnerische Bedarfsartikel, Kleingeräte, Gartenmöbel und Kreatives aus den Vier- und Marschlanden erwartet den Besucher am 14. und 15. April 2007 im Bildungs- und Informationszentrum des Gartenbaus (BIG, Hamburg). Mit dem Ziel, die Produkte und Leistungen des Hamburger Gartenbaus in das Blickfeld des Verbrauchers zu rücken, organisieren die Freunde und Förderer des BIG jedes zweite Jahr die Info- und Verkaufsausstellung "Gartenbau zum Anfassen" mit rund 60 Ausstellern. Die Besonderheit der Veranstaltung: ein Mix aus Informationen von berufsständischen Institutionen und Einkaufen beim Gärtner. Für Kids gibt es in der Kindergärtnerei viel zu tun. Nach der gärtnerischen Arbeit bietet "Die Reise durch das Bauernhofjahr" und die "Hüpfburg" Abwechslung. Weitere Infos gibt es unter Tel.: 040-7371130, Internet. www.BIG-HH.de/BIG.htm.