Grüne Branche

Ausstellung im Baumschulmuseum

„Vom Werden des Waldes – unsere Wälder und die Baumschulen“, so heißt die neue Ausstellung des Baumschulmuseums in Pinneberg. Bei der Eröffnung am 1. Mai sagte Museumsleiterin Hildegard Lunau: „Bei der Idee, eine Ausstellung zum Internationalen Jahr der Wälder zu gestalten, ist nach und nach der Traum entstanden, das Baumschulmuseum in einen Wald zu verwandeln – und dieser Traum ist in Erfüllung gegangen“.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 31. Oktober. Parallel zeigt das Pinneberger Stadtmuseum die Ausstellung „Das Atmen der Stadt – unser Lebensraum und die Bedeutung des Baumes“.

Informationen zur Ausstellung:

Tel.: 04101–41578
oder 
www.bdb-schleswig-holstein.de

Cookie-Popup anzeigen