Grüne Branche

Australische Baumfarne für In- und Outdoor

, erstellt von

Australische Baumfarne aus Direktimporten in hervorragender Qualität präsentiert Baumfarne Kleo Montforts (Wegberg) nach eigenen Angaben auf der IPM. Im Indoor- und Outdoor-Bereich sorgen Baumfarne für ein besonderes tropisches Feeling und erweitern das Grünpflanzensortiment im Wintergarten- und im Kübelpflanzenbereich.

Baumfarne erinnern an Palmen und sorgen so für tropisches Flair. Foto: Montforts

Aber auch in Atrien und Eingangsbereichen mit größeren Glasflächen stellen sie eine wertvolle Sortimentserweiterung dar, so Baumschulmeister Kleo Montforts.

Tropisches Flair für Terrassen

Baumfarne seien besonders gut in kühleren und nicht zu sonnigen Bereichen zu verwenden. Im Sommer bekomme jede Terrasse ein tropisches Flair mit den an Palmen erinnernden Baumfarnen, denn sie seien auch als Kübelpflanzen eine Besonderheit, da sie recht anspruchslos sind, betont Montforts.

Eine besondere Pflanze im Sortiment von Baumfarnen ist laut Montforts Wollemia nobilis. Millionen Jahre alt und vor wenigen Jahren wieder gefunden, seien diese Pflanzen eine botanische Rarität. Wollemia nobilis ist eine interessante Kübelpflanze mit sehr niedrigen Ansprüchen, beschreibt Montforts.

Kontakt: Halle 11, Stand 11 F 24