Grüne Branche

Barocke Gartentage in Ludwigsburg

Am 23.März wurde die 53.Saison der ältesten Dauergartenschau Deutschlands im Blühenden Barock, dem Schlossgarten von Ludwigsburg, eröffnet. Ab dem Tag der Eröffnung bis zum Saisonende im November wird in Ludwigsburg wieder ein reichhaltiges Programm geboten, wobei sich der gärtnerische Berufsstand bei mehreren Veranstaltungen beteiligen kann. Als erstes Highlight gelten die Barocken Gartentage vom 27. bis 29.April. Vor der Kulisse des Residenzschlosses wird sich wiederum eine große Verkaufsausstellung präsentieren, die im vergangenen Jahr viele Hobbygärtner und Pflanzenfreunde angezogen hat. Unter den 70 Ausstellern werden zahlreiche Profigärtner mit einem breiten Angebot an Nutz- und Zierpflanzen sein. Ferner geben Landschaftsgärtner praktische Tipps für den eigenen Traumgarten. Im Vordergrund stehen außerdem Maschinen und Geräte, Gartenmöbel und Pflanzgefäße. Zum Ende der Saison wird es vom 31. August bis 4. November wieder die weltgrößte Kürbisausstellung geben. In ihrem Rahmen findet am 7. Oktober 2007 die Deutschen Meisterschaft und eine Woche später - am 14. Oktober - die Europameisterschaft im Kürbiswiegen statt. Zu den weiteren Veranstaltungen im Laufe des Jahres zählt der bundesweite Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner vom 28. und 29. September 2007.