Grüne Branche

Baumschul-Spezialisten in Nordbrabant

, erstellt von

Trendpflanzen, Immergrüne, Gräser, Lavendel und Beerenobst: Die Baumschulen in Nordbrabant, einer Provinz im Süden der Niederlande, bieten eine große Bandbreite.

Lavendel Plus in Ulvenhout kultiviert wenige Sorten, alle frosthart bis minus 25 Grad, in großen Größen, besseren Qualitäten, einheitlichen Partien. Foto: Gabriele Friedrich

Lavendel auf zehn Hektar Baumschul-Fläche

Lavendel in großen Größen im dekorativen Topf ist seit 2005 das Geschäft von Lavendel Plus in Ulvenhout bei Breda. Inzwischen ist die Baumschule auf zehn Hektar gewachsen, eine moderne Containerfläche ist neu hinzugekommen, einschließlich Wassermanagement und Recycling, die Baumschule ist auch MPS-GAP zertifiziert.

Wichtigste Sorten sind Lavandula ‘Munstead’, ‘Little Lady’, ‘Essence Purple’, ‘Hidcote’ und Lavandula stoechas ‘Blue Star’. An Topfgrößen werden 23, 26, 29, 32 und 35 Zentimeter gehandelt. Drei Jahre Kulturzeit, starke Qualitäten, auch in größeren Einheiten verkaufsfertig lieferbar: Das stellt die Baumschule in den Vordergrund. Sie exportiert in die meisten Länder Europas.

Beeren-Spezialisten in Nordbrabant

Ein weiterer Teil der Lavendel Plus Holding ist Erdbeer-Spezialist Van den Wijngaart sowie Strauchbeeren-Spezialist Berry Aces. Erdbeer-Jungpflanzen vermehrt Van den Wijngaart vor allem für den professionellen Erdbeeranbau in Belgien, Deutschland und Großbritannien, insbesondere die Sorten ‘Elsanta’, ‘Sonata’, ‘Darselect’ und ‘Lambada’.

Alle Vermehrungsstufen sind im eigenen Betrieb platziert, alles Pflanzmaterial ist nach NAK-Tuinbouw zertifiziert. Rund 100 Hektar und in der Spitze 150 Mitarbeiter sind die weiteren Daten. Das Angebot umfasst A+ und A++ Pflanzen, Frigo-Pflanzen, Pflanzen im Tray.

Himbeer-Jungpflanzen Topf an Topf

Ein dritter Betriebsteil widmet sich der Produktion von Himbeer-Jungpflanzen. Sie stehen Topf an Topf auf Folie, sind bewässert, auf rund drei Hektar. Jeweils mit drei Stecklingen im Container, die bis Oktober auf 1,80 Meter Höhe anwachsen. Mit diesen Himbeer-Kulturen mit Long Canes im Freiland sollen sich frühere und größere Früchte bei den Produzenten erzielen lassen.

Noch mehr Baumschul-Spezialisten in Nordbrabant werden in der TASPO 51/2016 vorgestellt, die am 23. Dezember erschienen ist.