Grüne Branche

Baumschule Lappen: Sohn übernimmt Leitung

, erstellt von

Generations- und Führungswechsel bei der Baumschule Lappen (Nettetal): Nach 52 Jahren hat Dieter Lappen jetzt die Geschäftsleitung an seinen Sohn Christian übergeben. Der 43-Jährige kann aber auch weiterhin auf Rat und Unterstützung durch seinen Vater und langjährigen Betriebsleiter bauen, der bis auf Weiteres alleiniger Inhaber der Baumschule Lappen bleiben wird.

Dieter Lappen (l.) hat die Geschäftsleitung an seinen Sohn Christian übergeben. Foto: Baumschule Lappen

Dieter Lappen hatte mit 14 Jahren im elterlichen Betrieb seine Ausbildung begonnen und diesen 1963 als 20-Jähriger von seiner Mutter und deren zweitem Mann übernommen. Die Baumschule Lappen umfasste damals rund zehn Hektar Fläche und beschäftigte sieben Mitarbeiter sowie einige Saisonhilfen.

Baumschule Lappen. Expansion unter Dieter Lappens Führung

Unter der Leitung von Dieter Lappen expandierte die Baumschule in den folgenden Jahren kräftig. So gehören heute rund 650 Hektar Anbauflächen in Deutschland und den Niederlanden zu dem Familienbetrieb. Außerdem ist die Zahl der Mitarbeiter von anfänglich sieben auf rund 130 Beschäftigte gestiegen.