Grüne Branche

Baumschultechnik 2012: Edelrose ‘Kordes‘ Jubilee’ und eine ‘Traumfrau’

In diesem Jahr begeht Kordes (Klein Offenseth-Sparrieshoop) sein 125-jähriges Jubiläum. Viele Rosen sind im Laufe der Zeit gezüchtet worden – mit der Edelrose ‘Kordes‘ Jubilee’ kommt eine weitere hinzu. Diese stellt Kordes, unter anderem, auf der Baumschultechnik aus. 

Die Edelrose ‘Kordes‘ Jubilee’ besticht durch ihre großen, gefüllten Blüten. Werkfoto

‘Kordes‘ Jubilee’ ist eine wüchsige Sorte mit guter Blattgesundheit. Ihre großen Blüten sind reich gefüllt, duften lieblich und zeigen ein Farbspiel, das an ‘Gloria Dei’ erinnert. Das Besondere an ‘Kordes‘ Jubilee’ ist die Form ihrer Blüten, die an geviertelte Schalen Historischer Rosen erinnern – nur, dass es eine solche Farbe bei den Alten Rosen noch nicht gab.

Eine weitere Neuzüchtung von Kordes ist auch die Edelrose ‘Traumfrau’ mit großen roten Blüten. Besonders bei feucht-warmer Witterung entströmt den Blüten ein zarter Duft.

Rund 300 Aussteller zeigen ihre Produkte am 23. und 24. August auf der Baumschultechnik. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Verlagsbeilage zur Baumschultechnik 2012 in der aktuellen TASPO Ausgabe 32/2012. (ts)