Grüne Branche

Baumschultechnik 2012: Schutz vor Nässe

Eine der Aufgaben von uba-Arbeitsschutz (Mühlhausen) ist der Nässeschutz, daher bietet die Firma Regenbekleidung an. Zusammen mit einer dänischen Herstellerfirma wurde PVC-beschichtete Bekleidung entwickelt, die „uba-Regenbekleidung“. Im Bereich Nässeschutz gibt es sechs verschiedene Qualitäten. 

Arbeitsschutzanzug von uba. Werkfoto

Der besondere Vorteil der uba-Qualitäten liege in der Zusammensetzung, welche die Bekleidung auch bei tiefen Temperaturen dauerelastisch hält.

Die Jacke, ausgestattet mit Armbündchen und einer komplett verdeckten Doppelknopfreihe, kann in Kombination mit einer Bund- oder Latzhose getragen werden. Als Besonderheit haben die Hosen eine Beintasche, die eine Gartenschere, einen Meterstab oder ähnliches aufnehmen kann. uba-Arbeitsschutz bietet die Bekleidung in den Größen S bis XXXL an.

Rund 300 Aussteller zeigen ihre Produkte am 23. und 24. August auf der Baumschultechnik. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Verlagsbeilage zur Baumschultechnik 2012 in der aktuellen TASPO Ausgabe 32/2012. (ts)