Grüne Branche

Bayer CropScience: Nunhems übernimmt SeedEx

Die Bayer CropScience-Tochter Nunhems, zuständig für das Gemüsesaatgut-Geschäft des Unternehmens, hat den südkoreanischen Spezialisten SeedEx übernommen. Er ist auf die Züchtung, Produktion und Vermarktung von Peperoni- und Kohlsorten spezialisiert. Beide Kulturen gehören den Angaben zufolge hinsichtlich Anbaufläche und Verbrauch zu den wichtigsten Gemüsekulturen in Asien. Die koreanischen Behörden haben die Transaktion genehmigt.

Die Übernahme biete Zugang zu neuen asiatischen Märkten und stärke so das Geschäft von Nunhems in der Region. Zudem ergeben sich, laut Bayer CropScience, Wachstumschancen in anderen Teilen der Welt. Beide Pflanzen seien strategische Kulturen für Nunhems, daher ergänzten die Keimplasma- und Züchtungsaktivitäten von SeedEx das Nunhems-Portfolio in idealer Weise. Darüber hinaus gewinne das Unternehmen durch die Übernahme gut ausgebildete und speziell qualifizierte Mitarbeiter hinzu.

Weitere Informationen unter www.bayercropscience.com