Grüne Branche

Bayerischer Gärtnerei-Verband: erstes Gärtner-Sommerfest

Um das kleine Wörtchen „Gartenbau“ ergänzten die findigen Bayern die Bezeichnung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Das so „aufgewertete“ Schild überreichte Roland Albert (2.v.r.), der Präsident des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes (BGV), Minister Helmut Brunner am ersten Gärtner-Sommerfest.

Links: VGL-Präsident Ulrich Schäfer; rechts: Michael Kutter, BdB-Landesvorsitzender Bayern, Roland Albert (2.v.r.), der Präsident des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes (BGV), Minister Helmut Brunner (mit Schild). Foto: BGV/MW

Neben dem BGV waren hierzu erstmals gemeinsam die bayerischen grünen Verbände geladen: die GaLaBauer (VGL) ebenso wie die Baumschulen, Floristen und Junggärtner.

Im Bild links: VGL-Präsident Ulrich Schäfer; rechts: Michael Kutter, BdB-Landesvorsitzender Bayern.

(ts)