Grüne Branche

Bayern: Meisterlehrgang im Gemüsebau ab Oktober 2012

Die Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft Fürth bietet ab Oktober 2012 eine zweijährige Meisterprüfungsvorbereitung im Gemüsebau an. Anmeldeschluss ist der 1. Juni. 

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner, Landwirt oder in einem sonstigen agrarwirtschaftlichen Beruf. Der Abschluss „Staatlich geprüfter Wirtschafter für Gartenbau, Fachrichtung Gemüsebau“ berechtigt auch zum Studium. Der Schulbesuch ist kostenfrei. Der Unterricht deckt alle Bereiche des konventionellen und ökologischen Gemüsebaus ab, etwa Unterglasanbau, intensiver Freiland-, Spargel- und Industrieanbau.

Mehr unter Tel.: 0911-99715410 oder www.fachschule-gemuesebau.bayern.de. (ts)