Grüne Branche

BdB fordert gemeinsamen Ausbildungspakt

Karl-Heinz Plum, Präsident des Bundes deutscher Baumschulen (BdB), plädiert für die Schaffung einer Initiative für den gesamten Gartenbau, ähnlich dem bereits 2004 von der Wirtschaft geschlossenen Nationalen Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs in Deutschland. 

„In gewisser Weise kann hier der Ausbildungspakt der gewerblichen Wirtschaft für unseren Bereich ein Vorbild sein“, so Plum. „Daher schlage ich vor, dass wir gemeinsam mit den Kollegen aus den anderen Verbänden an Ministerin Ilse Aigner herantreten, um für ein konzertiertes Vorgehen zu werben.“

Plum sieht nicht nur die Branche in der Verantwortung. Auch das Landwirtschaftsministerium sollte ihm zufolge dazu beitragen, die Gärtner zu unterstützen. (bdb)