Grüne Branche

BdF: Naturorte auf Friedhöfen gesucht

Der Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) sucht Friedhofsgärtner, die regelmäßig Umwelt-/Natur-Aktionen mit Kindern auf ihren Friedhöfen veranstalten.

Der BdF sucht Friedhofsgärtner, die regelmäßig Umwelt-/Natur-Aktionen mit Kindern veranstalten. Foto: BdF

Der Verband hat die Möglichkeit, einzelne Friedhöfe samt der entsprechenden Angebote auf der Naturorte-Plattform online registrieren zu lassen.

Naturerfahrungs-Orte für Kinder auf Friedhöfen

Die Online-Plattform sei angeschlossen an das Magazin „SCHULE“. Beides werde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt finanziert. Die Online-Plattform naturorte.de soll Eltern, Lehrern, Erziehern und anderen die Möglichkeit bieten, nach geeigneten Naturerfahrungs-Orten für ihre Kinder zu suchen.

Der BdF benötigt dazu eine kurze Beschreibung der einzelnen Aktion, kurze Infos über den Friedhof (Adresse, Lage und gegebenenfalls Anfahrt), ein Foto und einen Ansprechpartner. Interessierte können die oben genannten Infos formlos per E-Mail an friedhofsgaertner(at)g-net.de senden oder bei Rückfragen anrufen unter  02 28–8 10 02 44. (bdf/jen)