Grüne Branche

Beet und Balkonpflanzen: Cabrio ideal für Dreier-Kombis

, erstellt von

Im August haben die meisten Produzenten ihre Beet- und Balkon-Jungpflanzen für die nächste Saison geordert oder sind mit ihren Bestellungen in den letzten Zügen. Alexander Ern schaut auf interessante Neuheiten für 2020 bei Syngenta Seeds (Kleve) – wie etwa die „lang erwartete Calibrachoa Cabrio-Serie“.

Die Calibrachoa Cabrio-Serie gibt es bis dato in neun Sorten. Eine davon ist ‘Cabrio Sweet Peach’. Foto: Syngenta

Cabrio-Serie mit neun Sorten neu eingeführt

„Die Serie, die wir direkt in neun Sorten neu eingeführt haben, zeichnet sich durch eine sehr hohe Uniformität im Wuchs und bei der Frühzeitigkeit aus. Dies macht sie auch ideal für eine Dreierkombinations-Bepflanzung“, erläutert Marketing-Experte Ern. Die Pflanzen der Cabrio-Serie machen den Angaben zufolge einen gleichmäßigen runden Aufbau und funktionieren sowohl für kleine Töpfe (ab 10,5 Zentimetern) als auch für eine Ampel-Produktion. Alle Sorten blühen Ern zufolge sicher bei 10,5 Stunden Tageslänge.

„Das Kunden-Feedback aus den ersten Testproduktionen in diesem Jahr ist sehr positiv ausgefallen. Die größeren Blüten sowie die schönen intensiven und ausgefallenen Farben wurden hier immer wieder positiv erwähnt“, sagt Ern.

Neue Dahlegria-Serie bereichert das Dahlien-Sortiment von Syngenta

Ins Dahlien-Sortiment hat Syngenta nach eigener Aussage mit der Dahlegria-Serie ebenfalls eine neue ansprechende Serie aufgenommen. Diese kommt direkt mit sieben Farben, darunter Sonderfarben wie ‘Orange Yellow Tip’ oder ‘Tricolor’. „Die Sorten haben alle eine sehr große Blüte mit dunkler Mitte und attraktiver dunkler Laubfärbung. Die Farben sind alle sehr intensiv leuchtend auf kurzen Blütenstielen über dem Laub, und die komplette Serie hat eine lange Blütenhaltbarkeit“, erklärt Ern. Ideal eigne sich die Serie für eine Produktion im 13cm- und 17cm-Topf.

Syngenta arbeitet bei Petunien weiter an der Dekko-Serie

Im Petunien-Bereich arbeitet Syngenta weiter an der Dekko-Serie, die Ern zufolge um die Farben ‘Deep Lavender Vein’ sowie ‘White’ und ‘Blue Improved’ ergänzt wird und jetzt acht Farben umfasst. „Als neue außergewöhnliche Sonderfarbe gibt es noch die Sorte ‘Shortcake Blueberry’. Alle zeichnen sich durch ihre exzellente Gartenleistung und einen andauernden Blütenflor aus. Sie sind kälte-, hitze- sowie regentolerant und haben eine sehr hohe Uniformität, die sich auch für Kombinations-Bepflanzungen anbietet. In den MultiColours aus einem Plug ist der Dekko Leonardo-Mix als Dreierkombination nicht umsonst einer der Bestseller“, so Ern.

Welche Neuheiten es von Syngenta außerdem bei Begonien und Mandevilla gibt, lesen Sie in der aktuellen TASPO extra Sortengalerie in der TASPO 34/2019.