Grüne Branche

Begehrte Hundertjährige

Ein typisches Beispiel für das Zusammenspiel von Klima, Boden und Know-how ist Laurus nobilis. Am Ende des 19. Jahrhunderts waren die Lorbeergehölze rund um Brügge weltbekannt. Sie wurden mit der ‧Eisenbahn bereits nach England und bis nach Russland geschickt. Auch heute, 100 Jahre später, ist Lorbeer immer noch ein Luxusprodukt, jedenfalls in großen Größen. Piet Mertens ist als Baumschule in Belgien spezialisiert auf das Luxusprodukt Lorbeer. Mehr dazu in Ausgabe 1/2011 Deutsche Baumschule.

Cookie-Popup anzeigen