Grüne Branche

Berthold Klumpen wird Schatzmeister im Hessischen Gärtnereiverband

Berthold Klumpen (Frankfurt) ist von der Vertreterversammlung des Hessischen Gärtnereiverbandes (HGV) in Friedberg in das Amt des Schatzmeisters des Verbandes für drei Jahre gewählt worden.

Berthold Klumpen (re.) ist neuer Schatzmeister des HGV. Foto: HGV

Amtsvorgänger Paul Schultz (Rodenbach) legte nach über 14 Jahren das Amt nach seiner sechsten Amtsperiode nieder. Klumpen ist Gärtnermeister und Inhaber einer Erlebnis-Gärtnerei. Neben seiner neuen Tätigkeit im HGV ist er Vorsitzender im Tarifausschuss des HGV sowie Mitglied im Aufsichtsrat der Genossenschaft der Friedhofsgärtner Frankfurt.

Schultz engagierte sich in zahlreichen Gremien auf Landesebene. Er war von 1992 bis 2004 Kreisgärtnermeister im Main-Kinzig-Kreis. Im Rahmen der Vertreterversammlung ernannte der HGV Paul Schultz für seine Verdienste in der grünen Branche als Ehrenmitglied. (ts)