Grüne Branche

Berufsstand gratuliert: Landschaftsgärtnerin im Bundestag

Sybille Benning, Landschaftsgärtnerin aus Münster-Rosel, hat in Münster ein Direktmandat für den Deutschen Bundestag und für die CDU mit fast 39 Prozent der Erststimmen gewonnen. Dazu gratulierten der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), seine zwölf Landesverbände und alle Mitglieder. 

Sybille Benning (links) ist als Direktkandidatin für die CDU in den Deutschen Bundestag gewählt worden. „Der Berufsstand gratuliert sehr herzlich“, so BGL-Hauptgeschäftsführer Dr. Hermann J. Kurth. Foto: BGL

In Münster-Roxel führt die neue Bundestagsabgeordnete mit ihrem Mann Frank ein mittelständisches Unternehmen mit über 90 Mitarbeitern für den Garten- und Landschaftsbau.

Mit Sybille Benning habe der Berufsstand jetzt eine Vertreterin im Deutschen Bundestag, die selbst Landschaftsgärtnerin ist und ein Studium der Landschaftspflege mit dem Schwerpunkt Freiraumplanung und Landschaftsbau in Weihenstephan erfolgreich absolviert hat. (ts)