Grüne Branche

Besondere Bodendecker für das Grab

Mit der Broschüre „Außergewöhnliche bodendeckende Gehölze und Stauden für die Grabbepflanzung“ hat der Arbeitskreis „Pflanze“ des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) eine umfangreiche Schrift veröffentlicht, die einmal mehr zeigt, dass es noch viel mehr Möglichkeiten bei Bodendeckern gibt, als in der Praxis landauf landab zu sehen sind.

Der BdF-Vorsitzende Lüder Nobbmann (Hüttenberg-Rechtenbach) stellt darüber hinaus einige interessanten Stauden vor, die eher selten verwendet werden und sich sehr gut als Bodendecker eignen. Mehr dazu in der September-Ausgabe der Friedhofskultur ab Seite 31.

Cookie-Popup anzeigen